13.10.2015

Zehn Eintrachtler bei U18-Sichtungsturnier im Einsatz

Unsere U19 hatte letztes Wochenende spielfrei. Das galt allerdings nicht für alle Spieler, denn einige unserer U19-Talente nahmen vom 9. bis 13. Oktober am U18-DFB-Sichtungsturnier, auch bekannt als Länderpokal, in Duisburg teil.Insgesamt zehn Riederwälder kamen dabei für das „Team Hessen“ zum Einsatz: Eric Gründemann, Marvin Diehl, Niklas Thiel, Philipp Wörner, Emrah Tahirovic, Aymen Barkok, Ahmed Diack, Nils Herdt, Yves Mfumu und Volkan Egri.

Unsere U19 hatte letztes Wochenende spielfrei. Das galt allerdings nicht für alle Spieler, denn einige unserer U19-Talente nahmen vom 9. bis 13. Oktober am U18-DFB-Sichtungsturnier, auch bekannt als Länderpokal, in Duisburg teil. Insgesamt zehn Riederwälder kamen dabei für das „Team Hessen“ zum Einsatz: Eric Gründemann, Marvin Diehl, Niklas Thiel, Philipp Wörner, Emrah Tahirovic, Aymen Barkok, Ahmed Diack, Nils Herdt, Yves Mfumu und Volkan Egri. In vier Spielen konnten sich die Jungs mit den Auswahlmannschaften anderer Fußballverbände messen.Im ersten Spiel standen gleich acht Eintrachtler in der Startelf. Vor 200 Zuschauern auf dem Gelände der Sportschule Wedau verlor man allerdings das Spiel gegen die Rheinland-Auswahl knapp mit 0:1.Freitag, 9. Oktober: Hessen U18 – Rheinland U18 0:1Eintrachtler in Startelf: Diehl, Thiel, Wörner, Diack, Tahirovic, Barkok, Egri, Mfumu Ein besseres Resultat folgte für die U18 Hessen-Auswahl im zweiten Spiel. Das Team von Trainer Thomas Voggenreiter siegte gegen das Auswahlteam aus Sachsen-Anhalt mit 3:1. Ahmed Diack (6.) und Marvin Diehl (47.) trugen mit ihren Treffern einen wesentlichen Anteil am Sieg bei. Erneut standen acht Spieler unseres Leistungszentrums in der Anfangsformation.Samstag, 10. Oktober: Hessen U18 – Sachsen-Anhalt U18 3:1Eintracht-Torschützen: 1:0 Diack (6.), 3:1 Diehl (47.)Eintrachtler in Startelf: Gründemann, Diehl, Thiel, Wörner, Tahirovic, Barkok, Diack, Herdt Das dritte Spiel konnten die Kicker aus Hessen ebenfalls für sich entscheiden. Gegen die Bayern-Auswahl reichte ein 1:0 für den zweiten Sieg im Turnier. Das Tor des Tages erzielte dabei Ahmed Diack in der 18. Minute. Dabei starteten sechs Eintracht-Talente von Beginn an.Montag, 12. Oktober: Hessen U18 – Bayern U18 1:0Eintracht-Torschütze: 1:0 Diack (18.)Eintrachtler in Startelf:  Diehl, Thiel, Wörner, Mfumu, Diack, Herdt Am letzten Tag und gleichzeitig im letzten Spiel ging es gegen die Auswahl aus Hamburg. Beide Mannschaften trennten sich mit einem 1:1-Unentschieden. Den Ausgleich erzielte Volkan Egri (45.). Dieses Mal waren es sieben Spieler unserer U19, die von Beginn an spielten.Dienstag, 13. Oktober: Hessen U18 – Hamburg U18 1:1Eintracht-Torschütze: 1:1 Egri (45.)Eintrachtler in Startelf: Gründemann, Diehl, Thiel, Mfumu, Tahirovic, Egri, Herdt

Durch diese Ergebnisse erreichte die Hessen-Auswahl den siebten von insgesamt 22 Plätzen.
Stadium Ad Backdrop Top
Stadium Ad Backdrop Bottom

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €