10.05.2022
U19

U19-Pokalhalbfinale vorverlegt

Das Hessenpokal-Halbfinale zwischen der U19 von Eintracht Frankfurt und Kickers Offenbach findet bereits am Mittwoch, 11. Mai, statt. Anpfiff im Riederwaldstadion ist um 11 Uhr.

Durch den dritten Platz in der Abschlusstabelle der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest steht fest: Die U19 von Eintracht Frankfurt ist bereits für den DFB-Pokal der Junioren in der Saison 2022/23 qualifiziert. Dennoch marschieren die Riederwälder bisher unbeirrt durch den Hessenpokal, zuletzt setzten sie sich mit einem klaren 3:0-Auswärtserfolg beim Hessenligisten SV Wehen Wiesbaden durch.

Im Halbfinale kommt nun zum Duell mit Kickers Offenbach. Die ursprünglich für den 26. Mai datierte Partie wurde kurzfristig vorverlegt und wird nun am Mittwoch, 11. Mai, im Riederwaldstadion ausgetragen. Um 11 Uhr rollt an der Alfred-Pfaff-Straße der Ball, Schiedsrichter der Begegnung ist Alessandro Scotece (SV Rot-Weiss Walldorf).

  • #sgeU19
  • #U19
  • #Leistungsteams
  • #Leistungszentrum
  • #NLZ

0 Artikel im Warenkorb