04.10.2020
U16

U16-Siegesserie hält an

Auch im vierten Spiel der Saison bleiben die Adlerträger ungeschlagen und fahren mit einem 2:1 (0:0) gegen den FC Gießen zudem den dritten Dreier in Folge ein.

Sieben Punkte aus den ersten drei Spielen, so die Bilanz der B-Junioren von Trainer Helge Rasche vor der Partie gegen den FC Gießen. Mit ebenso vielen Zählern jedoch auch einem Spiel mehr im Gepäck reisten die Mittelhessen an den Riederwald zum direkt Duell der Tabellennachbarn. Schon früh in der ersten Halbzeit zeichnete sich ab, dass es für beide Mannschaften schwierig werden würde, hier und heute als Sieger vom Platz zu gehen. Was die Adlerträger an Technik und Zusammenspiel auf den Platz brachten, glichen die Gießener mit ihrer Körperlichkeit aus. „Der Gegner hat es über die volle Distanz geschafft, uns kaum Luft zu lassen, um unser Spiel zu entfalten“, so Rasche nach der Partie. Unsere U16 ließ sich davon nicht unterkriegen und kam so schon im ersten Durchgang zu einigen Angriffen auf das Tor der Mittelhessen, die ihren Kasten jedoch bis zum Halbzeitpfiff sauber halten konnten.

Früher Treffer, später Treffer, Sieg

Kaum rollte der Ball in der zweiten Halbzeit, waren es die Adlerträger, die versuchten, den Gegner mit einem langen Ball zu überraschen. Das Spielgerät landete hinter der Gießener Abwehrreihe, wo der frisch eingewechselte Linksaußen Lenny Mikona schneller als alle Gegenspieler war und den im Strafraum aufkommenden Ball zur 1:0-Führung über FC-Torhüter Schneider ins lange Eck hob. Ein Weckruf für beide Mannschaften, durch den das Spiel wieder die Züge des ersten Durchgangs annahm. In der Folge hatten beide Teams wieder Schwierigkeiten, den Gegner zu überwinden. „Es gibt Tage, an denen tut man sich schwer, spielerisch in einen Rhythmus zu kommen“, so Rasche, der ergänzt: „Aber man kommt über die Moral ins Spiel und kann sich für 80 Minuten Kampf belohnen - so wie wir heute.“ Nach drei Punkten für die Jungadler sah es zwischenzeitlich aber nicht mehr as, acht Minuten vor dem Ende gelang Leon Burkert der Ausgleich für die Gäste. Doch die harte Arbeit und der unbeugsame Wille der Riederwälder sollten nicht ertraglos bleiben.

Wenn wir es auch gegen starke Mannschaften besser schaffen, unsere Idee von Fußball und unsere Stärken auf den Platz zu bringen, können wir weiterhin oben mitspielen.

U16-Cheftrainer Helge Rasche

In der ersten Minute der Nachspielzeit, als der Schlusspfiff und die Punkteteilung schon in so gut wie sicher schienen, ertönte die Pfeife von Schiedsrichter Schneider. Einen Rückpass der Gießener Hintermannschaft nahm Gäste-Torhüter auf und verschuldete somit in den letzten Augenblicken des Spiels einen indirekten Freistoß. Diesen versenkte Ahmet Osmanoglu eiskalt im Netz und bescherte der U16 damit den dritten Sieg in Folge. Trainer Helge Rasche zeigte sich nach dem Spiel erfreut, sah aber auch, an welchen Stellschrauben er vor dem nächsten Spiel noch drehen muss: „Wir haben uns den Sieg heute hart erarbeitet, obwohl es der Gegner es uns über weite Strecken unglaublich schwer gemacht hat, ins Spiel zu finden. Wenn wir es auch gegen starke Mannschaften besser schaffen, unsere Idee von Fußball und unsere Stärken auf den Platz zu bringen, können wir weiterhin oben mitspielen.“

Mit dem dritten Sieg in Folge stehen die Adlerträger mit einem Spiel weniger als ein Großteil der Konkurrenz auf dem vierten Tabellenplatz der B-Junioren Hessenliga. Mit weiteren Zählern aus dem Nachholspiel beim 1. FC 1906 Erlensee am Dienstag, 13. Oktober, kann unsere U16 ihre Stellung in der Tabellenspitze festigen.

Eintracht Frankfurt U16 – FC Gießen U17 2:1 (0:0)

Frankfurt: Gauer – Bashota, Zahnen Martinez, Baum, Bilgilisoy, Baier (80.+2 Horst), Schick, Kovac (41. Mikona), Cortijo Lange (71. Ristow), Marjane (62. Schulz), Kruse (55. Osmanoglu)

Gießen: Schneider – Fischbach, Burkert, Funk, Gärtner (46. Rinker), Tafferner, Volin (41. Koer (61. Find)), Gülec (80.+2 Pfeiffer), Götz (66. Chitiyo), Toprak, Bektas

Tore:

1:0 Mikona (41.)
1:1 Burkert (72.)
2:1 Osmanoglu (80.+1)

Stadium Ad Backdrop Top
Stadium Ad Backdrop Bottom

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €