26.09.2022
U14

U14 erbeutet drei Punkte in Fulda

Mit dem 5:0-Auswärtssieg gegen SG Barockstadt Fulda-Lehnerz am Samstag, den 24. September, verbucht die U14 die nächsten drei Punkte in der C-Junioren-Hessenliga und baut damit die Tabellenführung aus.

Die U14 scheint aktuell kaum zu stoppen. In der laufenden Spielrunde der C-Junioren-Hessenliga holte das Team von Trainer Duarte Saloio bislang die Maximalausbeute – vier Spiele, vier Siege. Damit stehen die Eintrachtler mit zwölf Punkten nach wie vor auf dem ersten Tabellenplatz in einer Liga, in der ausschließlich U15 Teams ansässig sind. Der SV Darmstadt 98 folgt mit neun Punkten.

Vergangenen Samstag bewiesen die Adlerträger dann erneut ihre Frankfurter Stärke gegen die U15 der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz. Von Beginn an setzten die Osthessen aus Fulda auf ein körperlich robustes Spiel, sodass die Riederwälder anfangs Mühe hatten, ihre Spielidee aufzubauen. Nach ersten Minuten der Einfindungsphase war es Philip Buchta, der in perfekt abgestimmter Zusammenarbeit mit Timo Hammer aus der ersten Torchance den ersten Führungstreffer erzielte. Auf einem tiefen Rasenplatz, der es den Eintrachtlern vorerst erschwerte, ihr technisches Feingefühl am Ball zu präsentieren, lieferten sich die beiden Mannschaften über 70 Minuten hinweg ein intensiv umkämpftes Gefecht. Sowohl die Defensive als auch die Offensive der Eintrachtler wurde ausgiebig gefordert.

Schlussendlich gelang es den Adlerträgern dennoch, die Barockstädter zu knacken und durch effektive Spielzüge, ihre Prinzipien und Spielkonzepte auf den Platz zu bringen und dabei einige Tore zu schießen. Mithin trennten sich die Teams nach einer intensiven Partie und weiteren Treffern durch Buchta, Haßfeld und Hammer 5:0 aus Frankfurter Sicht. „Wir sind sehr zufrieden mit der Leistung des Teams. Die Fuldaer haben uns ein Duell auf Augenhöhe geboten. Wir mussten uns vorerst orientieren, um dann unseren Matchplan entsprechend aufziehen zu können. Die Mannschaft hat Ausdauer gezeigt und bewiesen, dass sie um jeden Preis siegen wollen. Wir konnten wertvolle Erfahrungen für unseren fortlaufenden Entwicklungsprozess sammeln und freuen uns auf weitere Partien dieser Art“ äußerte sich Saloio im Nachhinein an das vierte Saisonspiel und -Sieg der C-Junioren Hessenliga.

SG Barockstadt Fulda-Lehnerz U15 – Eintracht Frankfurt U14 0:5 (0:3)

Tore:

1:0 Philip Buchta
2:0 Josef Haßfeld
3:0 Philip Buchta
4:0 Timo Hammer
5:0 Josef Haßfeld

  • #sgeU14
  • #Leistungsteams

0 Artikel im Warenkorb