10.12.2021
U17

Tim Flick wird Adlerträger

Der luxemburgische Junioren-Nationalspieler wechselt von der U17 des FF Norden 02 an den Riederwald und verstärkt die B-Junioren der Eintracht.

„Tim ist ein variabel einsetzbarer Offensivallrounder. Durch seine Torgefahr und sein Spielverständnis wird er das Angriffsspiel unserer U17 beleben. Wir freuen uns, dass er seine fußballerische Ausbildung bei uns am Riederwald fortsetzen möchte“, sagt Andreas Möller, Leiter Leistungszentrum.

Zuletzt ging der 16-jährige Offensivspieler beim FF Norden 02, einem Verein aus dem Norden des Großherzogtums, auf Torejagd. Seine Qualitäten bewies er darüber hinaus im Nationaltrikot. Auch dank seines Siegtreffers beim 1:0 gegen Belgien erreichten die U17-Junioren Luxemburgs als Gruppensieger die nächste Qualifikationsrunde für die U17-Europameisterschaft im kommenden Jahr.

  • #sgeU17
  • #U17
  • #Leistungsteams
  • #Leistungszentrum
  • #NLZ
  • #Neuzugang

0 Artikel im Warenkorb