27.05.2021
U17

Meier assistiert Skela

Geballte Eintracht-Power im Trainerteam der U17: Alex Meier wird als Co-Trainer an der Seite von Ervin Skela den älteren B-Junioren-Jahrgang von Eintracht Frankfurt betreuen.

Seit Sommer 2020 ist der von den Fans als „Fußballgott“ gefeierte ehemalige Stürmer zurück bei Eintracht Frankfurt. Seither ist er gemeinsam mit Ervin Skela für das Individualtraining des Eintracht-Nachwuchses sowie als Co-Trainer zunächst für die U16 und seit Januar an der Seite von Coach Jürgen Kramny sowie Co-Trainer Andreas Ibertsberger für die U19 verantwortlich gewesen. Zur neuen Saison hat die U17 von Eintracht Frankfurt mit den beiden ehemaligen Profis nun geballte Eintracht-Power im Trainerteam.

„Ich freue mich, dass wir mit Alex einen idealen, kollegialen Partner für Ervin Skela gefunden haben. Alex hat im abgelaufenen Jahr unglaublich motiviert und engagiert seine Co-Trainer-Aufgaben bei der U16 und auch U19 gemeistert. Ervin und Alex sind Eintrachtler durch und durch. Ich bin mir sicher, dass beide sich sehr gut ergänzen werden“, so Andreas Möller, Leiter des Leistungszentrums.

„Alex und ich kennen uns schon lange und verstehen uns sehr gut. Ich freue mich sehr, dass wir ihn überzeugen konnten, mich als Co-Trainer zu unterstützen und nun mit ihm gemeinsam die U17 weiterzuentwickeln“, so Trainer Ervin Skela.

Für mich als Co-Trainer ist es der nächste Schritt, mehr Verantwortung zu übernehmen und die Jungs auf ihrem Weg zu begleiten.

Alex Meier

Auch Alex Meier freut sich schon sehr auf seine neue Aufgabe. „Ervin ist mein Freund. Er ist wie ich durch und durch Eintrachtler. Für mich als Co-Trainer ist es der nächste Schritt, mehr Verantwortung zu übernehmen und die Jungs auf ihrem Weg zu begleiten. Ich hoffe, dieses Jahr meine Trainerscheine machen zu können“, erklärt Alex Meier.

Der ehemalige Stürmer spielte 14 Jahre lang am Main und erzielte in 379 Pflichtspielen für die Eintracht 137 Tore, gewann in der Saison 2014/15 sogar die Torjägerkanone und stemmte 2018, zum Abschluss seiner Spielerkarriere bei Eintracht Frankfurt, gemeinsam mit David Abraham den DFB-Pokal als Erster in die Höhe. Vor dem Beginn seiner Trainerkarriere war Alex Meier als Spieler in Australien bei den Sydney Wanderers unter Vertrag und kehrte im Januar 2020 nach Deutschland zurück.

  • #sgeU17
  • #U17
  • #Leistungsteams
  • #Leistungszentrum
  • #NLZ
  • #AlexMeier

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €