01.08.2022
Nachwuchsleistungszentrum

Luka Hyryläinen wechselt nach Hoffenheim

Der defensive Mittelfeldspieler schließt sich nach zwei Jahren am Riederwald der TSG an.

Eintracht Frankfurt und die TSG Hoffenheim haben sich auf einen Wechsel von Luka Hyryläinen verständigt. Der Vertrag des 17-jährigen Finnen in Frankfurt wäre noch bis 2023 gelaufen. Über die fällige Ablösesumme haben beide Klubs Stillschweigen vereinbart.

Der defensive Mittelfeldakteur aus der U19 war vor zwei Jahren aus der Jugend des HJK Helsinki in das Herzen von Europa gekommen. Nach fünf Spielen für die U17 und 17 Partien für die U19 zieht es den 1,97-Meter-Hünen nun in den Kraichgau.

  • #NLZ
  • #Abgang
  • #Team
  • #sgeU19

0 Artikel im Warenkorb