11.10.2021
Nachwuchsteams

Gold und Silber für Nachwuchsteams

Die U13- bis U9-Teams der Eintracht bejubelten am Wochenende Turniersiege, torreiche Sonderspielrunden und ein gewonnenes Testspiel. Ein rundum gelungenes Fußball-Wochenende.

Die U13 traf am Samstag heimischen Riederwald auf den KSV Hessen Kassel. Das Team des Trainergespanns Kai Klingelhöfer und Felix Jeckel stellte sich auf eine anspruchsvolle Aufgabe ein. Es gelang den Jungadlern, an die Leistungen der vergangenen Woche anzuknüpfen und einen 3:1-Testspielerfolg einzufahren. Am Tag darauf wurde ein weiteres fußballerisches Highlight am Leistungszentrum ausgetragen: Die U12 war vor heimischer Kulisse Gastgeber der U12-Sonderspielrunde und empfing die Mannschaften des VfB Stuttgart und des FSV Frankfurt. Die Tordifferenz der Eintracht konnte sich sehen lassen: Ihre erste Begegnung gegen den FSV gewannen die Adlerträger 17:1, anschließend ließen sie den Schwaben des VfB keine Chance und siegten 10:2.

Zweiter Platz in Saarbrücken und Köln

Bis ins Finale kickte sich die U11 vom Riederwald beim 5. Energie SaarLorLux Herbstcup vergangenen Sonntag in Saarbrücken. In der Gruppenphase konnten sie alle Begegnungen eindeutig für sich entscheiden. Im Halbfinale trafen sie auf den Karlsruher SC (3:1) und verließen die Siegerstraße erst im Finale, als sich die Jungadler 0:1 der U11 des 1. FSV Mainz 05 geschlagen geben mussten. Dennoch ein starkes Abschneiden der Mannschaft von Christian DeMitri. Die U10 nahm am Samstag am Kölner U10 Herbst Cup teil und bestieg ebenso wie die jahrgangsälteren Eintrachtler den 2. Platz des Siegertreppchens. Auf dem Weg dorthin trafen sie auf namenhafte Gegner und absolvierten in der Gruppenphase sowie in der Championsrunde torreiche Spiele. Nur an der Mannschaft des 1. FC Köln scheiterten die Schützlinge von Fabian Pehnelt: Sowohl das Auftaktspiel als auch das Finale verloren die Jungadler gegen die Rheinländer 1:3 und verpassten somit den Gesamtturniersieg.

Der Weg zum Turniersieg beim U9 Kids Cup in Oberrad führte für die U9 vom Riederwald über Vorrunde, Goldrunde, Viertelfinale, Halbfinale und Finale und hielt Begegnungen mit Mannschaften wie Borussia Dortmund (4:2) und Borussia Mönchengladbach bereit (5:1). Das Halbfinale gegen TSV 1860 München gewannen die Eintrachtler 1:0 und stellten somit die Weichen für das Finale. Dort trafen sie auf den polnischen Verein Slask Breslau und besiegelten in einem packendem Schlussspiel den Turniersieg (2:1). Unter den zahlreichen Treffern waren auch einige sehenswerte Torschüsse dabei. Voller Freude und mit einem breiten Siegerlachen nahmen die jahrgangsjüngsten Adler den prunkvollen Pokal entgegen.

Die Ergebnisse im Überblick:

  • U13 – KSV Hessen Kassel 3:1
  • U12 gewinnt Sonderspielrunde am Riederwald
  • U11 wird Zweite beim 5. Energie SaarLorLux Herbstcup in Saarbrücken
  • U10 wird Zweite beim U10 Herbst Cup in Köln
  • U9 holt Turniersieg beim U9 Kids Cup in Oberrad
  • #Nachwuchsteams
  • #NLZ

0 Artikel im Warenkorb