16.05.2022
Nachwuchsteams

Erfolgreiches Turnierwochenende

Die NLZ-Teams verzeichnen zahlreiche Siege für das vergangene Wochenende. Die Nachwuchsteams mussten in insgesamt 19 Spielen nur eine einzige Niederlage hinnehmen.

Die Sonderspielrunde der U13 Mannschaft von Kai Klingelhöfer konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Das Training der vergangenen Woche, das auf vermehrtes Torschusstraining abzielte, zahlte sich aus: Die Adlerträger wurden gegen den SV Elversberg und den SV Sandhausen mit dem ersten Platz belohnt.

Auch für die U10 endete das Wochenende erfolgreich. Am Samstag waren die Jungadler beim Leistungsvergleich in Dachau gefordert und setzten sich gegen fünf gegnerische Mannschaften durch. Den höchsten Sieg konnten sie gegen den FC Eintracht Bamberg (9:1) einfahren. Aber auch in den folgenden Duellen haben die Adlerträger nicht nachgelassen, sondern eine starke Defensive bewiesen, die nur drei Gegentore zuließ.

Der Sonntag verlief ähnlich positiv für das Team von Fabian Pehnelt.Voller Vorfreude gastierten die Riederwälder am FC Bayern Campus - und entschieden das Spitzenduell mit einem furiosen 12:4-Sieg für sich. Das gesamte Torverhältnis des Wochenendes beträgt damit 30:8 - eine Torbilanz, die sich durchaus sehen lassen kann!

Internationalen Gegner übertrumpft

An gleich zwei Spieltagen waren außerdem Bünyamin Karalis Schützlinge gefordert. Die erste und einzige Niederlage mussten die Jüngsten des NLZ am Samstag im Leistungsvergleich gegen die Stuttgarter Kickers akzeptieren. Doch statt sich verunsichern zu lassen, zogen die U9-Jungadler noch einmal an und sicherten sich neben einem 2:1-Sieg gegen FC St. Pauli auch noch zwei Kantersiege mit insgesamt 25 Treffern gegen Werder Bremen und den Gastgeber FSV Werdohl.

Am Sonntag beim Fahrner Cup in Werdohl siegten die Jungadler ebenfalls ganz souverän. Nach drei erfolgreichen Duellen und einem Remis in der Vorrunde, fuhren sie einen 10:0-Sieg gegen den FC Iserlohn ein, ehe sie im Halbfinale Bayer Leverkusen mit 6:0 keine Chance ließen. Auch im Finale gegen St. Truiden aus den Niederlanden waren die Adlerträger voll fokussiert und schafften es, das Duell 4:0 für sich zu entscheiden und den Pokal mit nach Hause zu nehmen.

Die Ergebnisse im Überblick:

  • U13 gewinnt Sonderspielrunde gegen den SV Elversberg und SV Sandhausen
  • U10 gewinnt Leistungsvergleich in Dachau
  • U10 – FC Bayern München 12:4
  • U9 gewinnt drei von vier Spielen beim Leistungsvergleich
  • U9 gewinnt den Fahrner Cup in Werdohl
  • #NLZ
  • #Nachwuchsteams

0 Artikel im Warenkorb