09.06.2022
U21

Das Team hinter der U21

Cheftrainer Kristjan Glibo kann in der kommenden Saison auf einen erfahrenen Staff bauen. Die Positionen im Überblick.

Mit Alexander Meier hat Eintracht Frankfurt bereits die Personalie des Co-Trainers bekannt gegeben, nun sind auch alle weiteren Posten besetzt. Zum Großteil besteht der künftige U21-Staff aus bestehenden und erfahrenen Mitarbeitern, die aus jüngeren Mannschaften aufrücken.

So übernimmt Stephan Loboue, bisheriger Torwarttrainer der U19, künftig die Arbeit mit den Torhütern der nominell ältesten Ausbildungsmannschaft. Der ehemalige Zweitliga-Spieler ist bereits seit 2015 bei Eintracht Frankfurt tätig, zunächst in der Fußballschule und zuletzt im Nachwuchsleistungszentrum. Leon Niederdraeing kommt aus der U16 und wird als Athletiktrainer in der jahrgangsältesten Mannschaft eingesetzt.

Den Bereich der Videoanalyse wird Jaron Schäfer übernehmen, der in der abgelaufenen Saison bei den U17-Junioren eingesetzt wurde. Carlos Navarro-Krauß, der seit 2014 unterschiedliche Mannschaften als Physiotherapeut betreute, zeichnet sich künftig für die Betreuung der U21 verantwortlich.

Teammanager wird Ernest Strul, der hauptberuflich im Bereich Internationale Sportprojekte der Eintracht Frankfurt Fußball AG tätig ist und derzeit das neue Weiterbildungsprogramm „Teammanagement“ der DFB-Akademie absolviert. Sascha Becker, bisher Zeugwart beim TSV Steinbach Haiger, komplettiert das Team hinter dem Team.

NamePosition
Kristjan GliboCheftrainer
Alexander MeierCo-Trainer
Stephan LoboueTorwarttrainer
Leon NiederdraeingAthletiktrainer
Jaron SchäferVideoanalyst
Carlos Navarro-KraußPhysiotherapeut
Ernest StrulTeammanager
Sascha BeckerZeugwart
  • #NLZ
  • #U21
  • #Leistungszentrum

0 Artikel im Warenkorb