11.11.2021
U16

Auf der Suche nach der Belohnung

Nach vier Niederlagen in Folge will sich die U16 am zehnten Spieltag beim SV Rot-Weiß Walldorf für die zuletzt gesteigerte Leistung mit Punkten belohnen.

Der Trend bei der U16 zeigt nach oben – auch wenn sich das bislang noch nicht in den Ergebnissen widerspiegelt. Denn nach drei Niederlagen musste sich das Team von Sebastian Haag auch am vergangenen Wochenende gegen den Tabellenführer TSG Wieseck geschlagen geben. Beim knappen 0:1 überzeugten die Riederwälder trotzdem durch eine engagierte Leistung und vor allem Mut und Leidenschaft, die sie auf dem Platz zeigten.

„Wir haben uns nach dem Spiel mit den Jungs unterhalten. Auch sie haben gesehen, dass sie, selbst wenn wir verloren haben, einen Schritt in die richtige Richtung gemacht haben“, meint Trainer Sebastian Haag und blickt deshalb optimistisch nach vorne. „Wir haben uns viele Chancen herausgespielt und die Partie über weite Strecken kontrolliert, deshalb gehen mit einem guten Gefühl und noch mehr Selbstbewusstsein ins nächste Spiel.“ Am kommenden Samstag, 13. November, 13 Uhr, soll es beim SV Rot-Weiss Walldorf dann auch endlich wieder mit dem Punkten klappen.

Duell der tabellarischen Nachbarn

Während sich die SGE aktuell auf dem zehnten Tabellenplatz befindet, liegt der SV mit ebenfalls zwölf Punkten durch drei Siege, drei Unentschieden und drei Niederlagen einen Platz davor. Am vergangenen Sonntag erspielte sich das von Bastian Eisert trainierte Team ein 1:1-Unentschieden beim Karbener SV. Die letzten beiden Duelle zwischen der Eintracht und den Walldörfern endeten mit 1:1 und einer 1:4-Niederlage aus Sicht der Riederwälder. Doch obwohl der letzte Sieg der Jungadler gegen den SV bereits fünf Jahre zurückliegt, blickt Sebastian Haag auch durch die Trainingsfortschritte in der aktuellen Woche optimistisch auf die Partie: „Wir haben in dieser Woche viel im individuellen Bereich gearbeitet, aber auch unser Defensivverhalten und Agieren gegen tiefstehende Gegner verbessert. Nach der Leistungssteigerung im letzten Spiel bin ich sicher, dass wir im nächsten Spiel endlich wieder erfolgreich sein werden und uns belohnen können.“

  • #sgeU16
  • #U16
  • #Leistungsteams
  • #Leistungszentrum
  • #NLZ

0 Artikel im Warenkorb