12.11.2021
U14

An der Spitze bleiben

Den ersten Tabellenplatz der C-Junioren-Hessenliga will die U14 der Eintracht auch nach ihrer Auswärtspartie bei der U15 der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz am Samstag, 13. November, beanspruchen.

Mit dem kommenden Samstagsspiel gegen die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz beendet der jüngere C-Junioren-Jahrgang vom Riederwald die englische Woche. Zuletzt besiegten sie am Mittwoch, 10. November, die Mannschaft der TS Ober-Roden 4:1. Ein wichtiger Sieg, denn nun stehen die Eintrachtler mit 25 Punkten an der Tabellenspitze der C-Junioren-Hessenliga, dicht gefolgt von den Kickern des KSV Hessen-Kassel (24 Punkte). Trainer Duarte Saloio stellt sich auf ein schwieriges Spiel ein: „Fulda wird ein hartes Stück Arbeit. Unter erschwerten Witterungsbedingungen muss die Mannschaft nach zwei englischen Wochen aus ihren letzten Reserven schöpfen. Sie werden dennoch Vollgas geben und versuchen, ihr komplettes Potenzial abzurufen.“ Bei der SG Barockstadt soll nun der nächste Dreier her, um die Tabellenführung beizubehalten. Der Anpfiff ertönt um 15 Uhr.

  • #Nachwuchsteams
  • #NLZ

0 Artikel im Warenkorb